Willkommen im
Unfallkrankenhaus Klagenfurt
Hygiene

Hygiene ist die Lehre von der Verhütung von Krankheiten sowie der Erhaltung und Festigung der Gesundheit. Laut Krankenanstaltengesetz ist jede bettenführende Krankenanstalt verpflichtet, ein Hygieneteam einzurichten. Dieses Team besteht aus einer externen Hygienikerin bzw. einem externen Hygieniker, einer hygienebeauftragten Ärztin bzw. einem hygienebeauftragtem Arzt und einer Hygienefachkraft (diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft mit Zusatzausbildung).

 

Zur Unterstützung stehen diesem Team Hygienekontaktpersonen aus den verschiedenen Bereichen des Unfallkrankenhauses zur Verfügung. Das Aufgabengebiet ist breit gefächert und hier plakativ erwähnt:

  • Erstellung von Hygieneplänen
  • Erstellung von Hygienerichtlinien
  • Beratung des Personals
  • Abhaltung von Fortbildungen
  • Qualitätssicherung für Strukturen und Abläufe der Hygienearbeit
  • etc.